piercing-schmuck.com
          tongue       
 

 

Zungen-Piercing

-Piercing-shop
-Bauchnabel-Piercings
-Zungen-Piercings
-Augenbrauen-Piercings
-Brust-Piercings
-Pflege für gestochene Piercings

Titanium Hanteln Barbells        Zungen-Piercing

Titanium Hanteln Barbells

piercing-schmuck.com empfiehlt für die Zunge:

Beim Erstpiercing:
Titanium Barbell 1,6 mm stark- Länge mindestens 19 mm.
Diese Länge ist notwendig, da die Zunge nach dem Stich anschwellen kann.
Sowohl hochglanzpolierte als auch farbige piercing-schmuck.com Titanium-Barbells sind sehr gut für´s Erstpiercing geeignet!

Der Stich sollte in der Mitte der Zunge durchgeführt werden (vor dem Bändchen), um keine Geschmacksnerven zu verletzen. Es empfiehlt sich hierfür einen erfahrenen Piercer oder Arzt piercen zu lassen.
Medizinisch gesehen ist die Zunge ein gut durchbluteter Muskel. Durch die starke Durchblutung ist die Abheilphase meist nur ein paar Tage. Bereits nach wenigen Minuten ist der Stichkanal wieder verschlossen.
Bedingt durch das mögliche Anschwellen der Zunge sollte als Erstpiercing ein Titanium-Barbell je nach Zungenstärke von 19- 25 mm Länge eingesetzt werden.
Nach der Abheilungsphase kann natürlich ein kürzerer Stecker eingesetzt werden.(Wird empfohlen, da das Spielen der Zunge mit dem langen Erstpiercing die Zähne schädigen kann.)

Der Standard Zungenpiercing ist eine gerade Kugelhantel, meist ohne Farbe.
Titanium Piercing Kugelhanteln können aber auch in Farbe eingesetzt werden,allerdings verblassen die Farben dieser Zungenpiercings im Laufe von 1,2 Jahren wegen des Milieus im Mund.
Beim Stechen des Zungenpiercings sollte ein Piercing-Stab von mind. 19mm Länge eingesetzt werden, da die Zunge nach dem Stechen immer etwas anschwillt.(dauert ca. eine Woche)
Danach können auch kürzere Stäbe verwendet werden.Wenn richtig gestochen wird entsteht keine Behinderung beim Sprechen oder Essen durch das Zungenpiercing.Ein Zungenpiercing kann in gewissen Stunden auch sehr reizvoll sein.
Verwenden Sie Titanium-Piercings für den Ersteinsatz !

Pflege:

Mundspülungen nach dem Essen.
Nach dem Essen immer zuerst mit Wasser spülen um die Speisereste zu entfernen
2-3 x a täglich mit Beta Isodona Mundantiseptikum (verdünnt) spülen.
(-Nicht zu oft, da Beta die natürliche Mundflora zerstören kann.)
Verzichten Sie in der Einheilungsphase auf Alkohol und Nikotin (die ersten 10 Tage !)
Keine Milchprodukte, sehr heiße Getränke, scharfe und säurehaltige Speisen (Obst).
Kein Oralsex.... da auch dies zu Entzündungen und Schwellungen führen kann...
Gegen die Schwellung helfen Eiswürfel.Auch Eiswürfel aus Salbei und Kamillentee !
Die Selbstreinigung der Zunge wird evtl. beeinträchtigt.-Diese mit einer Zahnbürste regelmäßig reinigen.

 

 

Besuchen Sie auch unsere folgenden Seiten:

Edelsteine

Hier finden Sie alles über Halb- und Edelsteine sowie ein großes Angebot an Salzlampen
und Salzkristall-teelichtern

Bernstein

Echter Natur-Bernstein aus Litauen

Fossilien

Auch von uns direkt importierte Fossilien aus dem Atlas-Gebirge in Nord Afrika

Headshop

Raucherzubehör,Bongs usw.

Zauberpilze

 

 
© Manfred Lay